Neues HLF 20 ist im Dienst

Die Feuerwehr Lohne hat ein neues Fahrzeug im Stall. Seit Anfang Juli ersetzt ein neues Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF 20) ein 21 Jahre altes Löschgruppenfahrzeug (LF 16/12). Das neue HLF wurde speziell für Gefahrguteinsätze, Technische Hilfeleistungen und Brandeinsätze in unwegsamem Gelände ausgerüstet. Daher besitzt es auch einen Allrad-Antrieb. Das Fahrgestell stammt von MAN, aufgebaut wurde das HLF 20 von der Firma Schlingmann in Dissen. Der neue Funkrufname des HLF ist Florian Vechta 23-47. Beim kleinen Moorbrand am 12. Juli kam das neue Fahrzeug zum ersten Mal zum Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.