Auto brennt auf Raiffeisenplatz

Ein Auto ist am Dienstagmittag (19. November) auf dem Raiffeisenplatz in der Lohner Innenstadt komplett ausgebrannt. Aus ungeklärter Ursache geriet das Fahrzeugen gegen 11.15 Uhr in Brand. Die Feuerwehr Lohne rückte mit drei Fahrzeugen und 13 Einsatzkräften zu dem Brand aus. Ein Trupp, ausgerüstet mit Atemschutz, löschte den Brand mit Schaummittel.