Großbrand einer Lagerhalle in Goldenstedt

In der Nacht zum Freitag (23. Juni) kam es in Goldenstedt zu einem  Großbrand auf dem Gelände eines Kunststoff verarbeitenden Betriebes. Dort brannte einen Lagerhalle.

Das übergreifen der Flammen auf die Produktionshalle konnte durch die Feuerwehr verhindert werden. Die Feuerwehr Lohne war mit dem AB-Einsatzleitung 2 (ELW 2) des Landkreises Vechta zur Unterstützung der Feuerwehr Goldenstedt vor Ort.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Goldenstedt, Rechterfeld, Lutten, Vechta, Wildeshausen, Colnrade und Rüssen mit rund 160 Feuerwehrleuten. Hinzu kamen der Rettungsdienst der Malteser sowie Kräfte der Polizei.