Maschine auf Recyclinghof brennt

Die Feuerwehr Lohne hat am Montagnachmittag (20. Mai) einen in Brand geratenen Holzschredder auf einem Recyclinghof in Nordlohne gelöscht. Gegen 17 Uhr war die Walze in Brand geraten. Das Feuer wurde aber schon von den Mitarbeiter soweit bekämpft, dass die Feuerwehr lediglich Nachlöscharbeiten leisten mussten. Es entstand kein Sachschaden. Verletzt wurde ebenfalls niemand.

Die Feuerwehr war mit sechs Fahrzeugen und 38 Kameraden im Einsatz. Zur Sicherheit wurde ebenfalls ein Rettungswagen der Malteser zur Einsatzstelle beordert. Nach einer halben Stunde war der Einsatz beendet.