Alle Beiträge von Christian Tombrägel

Feuerwehr löscht brennende Scheune in Märschendorf

Die Feuerwehren Lohne und Brockdorf sind am frühen Montagabend (11. Juni) zu einem Scheunenbrand in Märschendorf ausgerückt. Dort brannte ein etwa 10 mal 15 Meter großes Gebäude, das direkt an ein Wohnhaus grenzt. Die Feuerwehrleute hatten den Brand zügig unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand. Feuerwehr löscht brennende Scheune in Märschendorf weiterlesen

Arbeitsunfall im steinverarbeitenden Betrieb in Lohne

Am Donnerstagmorgen (7. Juni) kam es in einer Betriebshalle eines steinverarbeitenden Betriebes in Lohne am Industriering zu einem Arbeitsunfall. Ein 62-jähriger Arbeiten wurde von einem Kran herabfallenden Steinplatten getroffen und lebensgefährlich verletzt. Mit einem Hubschrauber wurde der 62-Jährige in eine Spezialklinik geflogen. Arbeitsunfall im steinverarbeitenden Betrieb in Lohne weiterlesen

Aufmerksame Nachbarn verhindern Wohnungsbrand

Es ist aufmerksamen Nachbarn zu verdanken, dass sich ein Küchenbrand am Mittwochnachmittag (24. Januar) nicht zu einem ausgewachsenen Wohnungsbrand entwickelt hat. Die Feuerwehr Lohne wurde um 16.36 Uhr zu einem Brandeinsatz an der Berliner Straße gerufen. In einer Küche hatte sich Essen auf einem Herd entzündet. Aufmerksame Nachbarn verhindern Wohnungsbrand weiterlesen

Feuerwehr löscht brennendes Auto in Garage

In der Nacht zum Dienstag (24. Oktober) hat die Feuerwehr Lohne ein Auto in einer Garage gelöscht. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet gegen 2.40 Uhr ein Nissan Micra in einer offenen Garage an der Straße Am Dachsbau in Brand.  Der Pkw sowie die aus Wellblech bestehende Fertiggarage wurden durch das Feuer vollständig zerstört. Ein Übergreifen auf angrenzende Wellblechgaragen konnte durch die Feuerwehr verhindert werden. Feuerwehr löscht brennendes Auto in Garage weiterlesen

Orkantief Xavier sorgt für Dauereinsätze der Feuerwehren in Lohne

Das Orkantief Xavier hat am Donnerstag (5. Oktober) für zahlreiche Einsätze gesorgt. Vor allem umgestürzte Bäume auf Straßen mussten entfernt werden. Allein die Feuerwehr Lohne rückte am Nachmittag 23 Mal aus. Auch die Ortsfeuerwehr Brockdorf war im Dauereinsatz.

Orkantief Xavier sorgt für Dauereinsätze der Feuerwehren in Lohne weiterlesen

Zwei Autos brennen nach Unfall auf der A 1

Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 1 zwischen den Abfahrten Lohne-Dinklage und Holdorf sind am Dienstagmittag (3. Oktober) zwei Autos in Brand geraten. Die Feuerwehren Brockdorf und Lohne haben beide Fahrzeuge gelöscht. Insgesamt waren vier Fahrzeuge an den Unfall  beteiligt. Zwei Personen wurde dabei leicht verletzt.

Zwei Autos brennen nach Unfall auf der A 1 weiterlesen

Feuerwehr Lohne löscht brennende Gartenhütte

Aus bislang ungeklärter Ursache geriet in der Nacht zum Sonntag (13. August) gegen 3.00 Uhr eine Gartenhütte an der Wangerooger Straße in Brand. Die Feuerwehr Lohne konnte den Brand schließlich löschen. Die Polizei hat die Brandursachenermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta unter Telefon 04441 9430 entgegen.

Feuerwehr Lohne löscht brennende Gartenhütte weiterlesen

Feuerwehr Lohne übt Brand im ehemaligen Elektronikmarkt

Ein ehemaliger Elektronikmarkt an der Brinkstraße in Lohne war am Dienstagabend (1. August) Ort für einen fiktiven Brandeinsatz. Angenommen wurde ein Vollbrand des Wohn- und Geschäftshauses in der Innenstadt. Sieben Verletzte sollten sich in um das Gebäude befinden. Eine starke Rauchentwicklung erschwerte den Einsatz der eingesetzten Atemschutztrupps.

Feuerwehr Lohne übt Brand im ehemaligen Elektronikmarkt weiterlesen

Großbrand: 270 Heuballen verbrennen in Scheune in Bokern

Am späten Montagabend (19. Juni) geriet Am Silbruch im Lohner Ortsteil Bokern aus bislang ungeklärter Ursache eine Scheune in Brand. Als die Feuerwehr Lohne gegen 23 Uhr alarmiert wurde, stand das 15 mal 25 Meter große Gebäude bereits in Vollbrand. In der Halle befanden sich rund 270 Heuballen. Eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach und Pferde in umliegenden Ställen sorgten für weitere Herausforderungen der Einsatzkräfte. Großbrand: 270 Heuballen verbrennen in Scheune in Bokern weiterlesen