Schlagwort-Archive: ELW2

Einsatzleitgruppe nimmt an Großübung Seefalke teil

Am vergangenen Samstag (20. Mai) wurde die Gegend rund um Delmenhorst zum Katastrophengebiet – aber nur fiktiv. Denn die Stadt war Gastgeber der Großübung „Seefalke“. Über 270 Einsatzkräfte von Feuerwehr, THW, DLRG, Rotem Kreuz und Katastrophenschutzbehörden aus ganz Deutschland trainierten den Umgang mit vier Unglücksszenarien. Auch die Einsatzleitgruppe des Kreisfeuerwehr Vechta nahm mit sechs Kameraden – alle Mitglieder der Feuerwehr Lohne – und zwei Fahrzeugen teil. Einsatzleitgruppe nimmt an Großübung Seefalke teil weiterlesen

Feuerwehr probt den Ernstfall bei Schlachterei in Lohne

Ein Gasventil geht zu Bruch. Ammoniak tritt aus. Ein Mitarbeiter wird verletzt, Wie mit einem solchen Szenario umgegangen wird, probte die Feuerwehr Lohne am Dienstagabend (22. November) gemeinsam mit dem Gefahrgutzug und der Einsatzleitgruppe des Landkreises Vechta. Die Übung hatte ein reales Vorbild: Im März 2015 gab es in der Schlachterei bereits einen Gefahrgut-Notfall.

Feuerwehr probt den Ernstfall bei Schlachterei in Lohne weiterlesen