Schlagwort-Archive: Feuer

Großbrand in Geflügelschlachterei Wiesenhof

Es dürfte der wohl größte und aufwändigste Brandeinsatz in der Geschichte der Feuerwehr Lohne sein: Am Ostermontag (28. März) ist ein Großteil des Geflügelschlachterei Wiesenhof in Lohne abgebrannt. Nach bisherigen Erkenntnissen ist der Brand innerhalb eines Firmengebäudes der Firma Wiesenhof ausgebrochen und hat sich anschließend auf andere Gebäudeteile der Firma ausgebreitet. Die Brandursache ist bislang ungeklärt. Die Löscharbeiten dauerten bis in den folgenden Tag.

Großbrand in Geflügelschlachterei Wiesenhof weiterlesen

Garagenbrand in der Silvesternacht

Erster Einsatz für die Feuerwehr Lohne im neuen Jahr: In der Silvesternacht rückte die Feuerwehr gegen 1.30 Uhr zu einem Brand in einer Garage am Vulhopsweg aus. Nach Angaben der Polizei war ein Feuerwerkskörper Ursache des Brandes. In dessen folgende die komplette Garage zerstört wurde. Der geschätzte Schaden beläuft sich laut Polizei auf rund 25.000 Euro.

Garagenbrand in der Silvesternacht weiterlesen

Küchenbrand in der Innenstadt von Lohne

Zu einem Küchenbrand in der Innenstadt rückte die Feuerwehr Lohne am Freitagmorgen (27. November) aus. Gegen 9.20 Uhr war in der Wohnung an der Falkenbergstraße die Küchenzeile in Brand geraten. Dabei entstand eine starke Rauchentwicklung. Die Bewohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen.

Küchenbrand in der Innenstadt von Lohne weiterlesen

Strohpresse in Krimpenfort brennt

Die Feuerwehr Lohne rückte am Dienstagabend (7. Juli) zum Brand einer Strohpresse auf der Krimpenforter Straße aus. Die landwirtschaftliche Maschine war wegen eines technischen Defekts in Brand geraten. Passanten und der Fahrer des Gefährts konnten mit Wassereimern schon vor Eintreffen der Feuerwehr den Brand unter Kontrolle bringen. Die Feuerwehr Lohne, die mit fünf Fahrzeugen ausgerückt war, löschte die verbliebenen Glutnester ab. Die Krimpenforter Straße war während des Einsatzes für den Verkehr gesperrt. Strohpresse in Krimpenfort brennt weiterlesen

Container gerät auf Firmengelände in Brand

Auf dem Gelände eines Firma an der Lindenstraße in Lohne geriet am Mittwoch gegen 9.15 Uhr ein Container in Brand. Die Feuerwehr Lohne rückte mit 15 Einsatzkräften aus und konnte den Brand schnell löschen. Es entstand nach Angaben der Polizei kein Sachschaden. Die Brandursache ist bislang unklar. Container gerät auf Firmengelände in Brand weiterlesen

Großbrand in Lohne: Wohn- und Geschäftshaus brennt

Bei einem Großbrand eines Wohn- und Geschäftshauses am Sonntagnachmittag in der Innenstadt (Marktstraße) von Lohne entstand ein Sachschaden in Höhe von mindestens zwei Millionen Euro. Das Haus war erst seit wenigen Monaten fertiggestellt. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei brach der Großbrand kurz vor 16.00 Uhr in einem Unterstand unterhalb des Gebäudes aus. Hier waren auch drei Autos abgestellt, die auch in Brand gerieten. Die Polizei geht nach ersten Ermittlung von Brandstiftung aus.

Großbrand in Lohne: Wohn- und Geschäftshaus brennt weiterlesen

Zimmerbrand: Bügeleisen fängt Feuer

Ein Bügeleisen sorgte am Donnerstagmittag (24. April) für einen Zimmerbrand an der Quellenstraße in Lohne. Aus bislang unbekannten Gründen war das Gerät in Brand geraten. Das Bügelbrett und umliegende Gegenstände fingen ebenfalls Feuer. Die Bewohnerin des Hauses versuchte noch die Flammen eigenständig zu löschen und verletzte sich dabei leicht. Die Feuerwehr Lohne hatte schließlich den Brand schnell unter Kontrolle und belüftete die Wohnung.

Zimmerbrand: Bügeleisen fängt Feuer weiterlesen

Kellerbrand in Mehrfamilienhaus: 15 Personen gerettet

Bei einem Brand in Mehrfamilienhauses musste die Feuerwehr in der Nacht zum Karfreitag (18. April) 15 Personen aus ihren Wohnungen retten. Im Keller des Gebäudes an der Lindenstraße / Ecke Falkenbergstraße sind aus ungeklärter Ursache Abfälle in Brand geraten. Der aufsteigende Rauch machte eine Flucht durch das Treppenhaus für die Bewohner unmöglich. Sie mussten über Leitern aus ihren Wohnungen in den Obergeschossen ins Freie gebracht werden. Eine Person erlitt eine Rauchgasvergiftung und wurde ins Krankenhaus gebracht.

Kellerbrand in Mehrfamilienhaus: 15 Personen gerettet weiterlesen