Schlagwort-Archive: Gefahrgutzug

Unbekannte Flüssigkeit sorgt für Gefahrgut-Einsatz in Brockdorf

Großalarm am Motorpark in Brockdorf. Auf dem Autohof an der Autobahnabfahrt Lohne / Dinklage kam es am Montagabend (16. Dezember) zu einem Gefahrgut-Unfall. Aus einem mit Stückgut beladenen Lastwagen lief gegen 22.45 Uhr eine unbekannte Flüssigkeit aus. Da sich unter der Ladung auch gefährliche Stoffe befanden, wurde neben den Feuerwehren Brockdorf und Lohne auch der Gefahrgutzug des Landkreises Vechta alarmiert. Letztlich stellte sich die auslaufende Flüssigkeit aber als harmlose Substanz heraus. Gefahr für die Bevölkerung bestand zu keiner Zeit.

Unbekannte Flüssigkeit sorgt für Gefahrgut-Einsatz in Brockdorf weiterlesen

Feuerwehr probt den Ernstfall bei Schlachterei in Lohne

Ein Gasventil geht zu Bruch. Ammoniak tritt aus. Ein Mitarbeiter wird verletzt, Wie mit einem solchen Szenario umgegangen wird, probte die Feuerwehr Lohne am Dienstagabend (22. November) gemeinsam mit dem Gefahrgutzug und der Einsatzleitgruppe des Landkreises Vechta. Die Übung hatte ein reales Vorbild: Im März 2015 gab es in der Schlachterei bereits einen Gefahrgut-Notfall.

Feuerwehr probt den Ernstfall bei Schlachterei in Lohne weiterlesen

Austritt von Ammoniak in einem fleischverarbeitendem Betrieb

Die Feuerwehr Lohne und der Gerätewagen Messtechnik des Landkreises Vechta wurde am 26.03.2016 zu einem fleischverarbeitenden Betrieb gerufen, dort sollte Ammoniak austreten. Nach der ersten Lageerkundung ließ der Stadtbrandmeister Franz-Josef Theilen den Gefahrgutzug des Landkreises Vechta nach alarmieren. Austritt von Ammoniak in einem fleischverarbeitendem Betrieb weiterlesen