Schlagwort-Archive: MANV

Übung: Feuerwehr probt Ernstfall bei Wiesenhof

Eine großangelegte Einsatzübung auf dem Gelände der Oldenburger Geflügelspezialitäten (Wiesenhof) hielt die Einsatzkräfte im Landkreis Vechta am Samstagmittag in Atem.
Angenommen wurde dass es zu einer Leckage an einem Ventil der Ammoniak Kühlanlage gekommen ist bei dem acht Personen verletzt worden sind. Übung: Feuerwehr probt Ernstfall bei Wiesenhof weiterlesen

Feuerwehr rettet 26 Verletzte aus Hochhaus in Lohne

Bei einem Brand in einem sechsstöckigen Hochhaus an der Eschstraße in Lohne am Donnerstagabend (29. September) mussten insgesamt 26 Personen ärztlich versorgt werden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei brach der Brand in dem Hochhaus mit 24 Mietwohnungen gegen 23.00 Uhr in einem Kellerraum aus. Rauchgas drang von dem Kellerraum in das Treppenhaus, so dass der Fluchtweg für die Bewohner abgeschnitten wurde. Die Rettungsleitstelle des Landkreises Vechta löste einen Großalarm aus. Feuerwehr rettet 26 Verletzte aus Hochhaus in Lohne weiterlesen

Wohnkomplex in Dinklage brennt

Nachbarschaftliche Löschhilfe in Dinklage: Dort stand am Dienstagabend (26. März) ein Wohnkomplex mit 24 Wohnungen in Flammen. Da zum Zeitpunkt des Brandes mehrere Personen noch im Gebäude vermutet wurden, alarmierte die Leitstelle in Vechta neben einem Großaufgebot an Feuerwehr auch zahlreiche Rettungswagen der Malteser. Insgesamt wurden bei dem Brand vier Personen leicht verletzt, darunter ein Feuerwehrkamerad. Die Löscharbeiten dauerten bis in die Nacht. Wohnkomplex in Dinklage brennt weiterlesen

Brand in Kindergarten endet glimpflich

Großeinsatz für Feuerwehr und Malteser: Am Dienstagnachmittag (11. Dezember) brannte es im Kindergarten St. Stefan an der Straße Pastors Busch. Auf einem eingeschalteten Elektroherd geriet ein Holzspielzeug in Brand. Durch das Feuer entstand eine starke Rauchentwicklung. Die Rauchmelder warnten die Erzieherinnen und die rund 40 Kinder. Alle brachten sich rechtzeitig und unverletzt in Sicherheit. Die Einsatzleitstelle des Landkreises Vechta löste Großalarm aus, da zunächst nicht klar war, ob und wie viele Verletzte es geben werde. Brand in Kindergarten endet glimpflich weiterlesen