Schlagwort-Archive: Silvesternacht

Guten Rutsch in das Jahr 2018

Das war es nun fast mit dem Einsatzreichem Jahr 2017. In diesem Jahr wurde die Feuerwehr Lohne über 243 Mal gefordert, die Feuerwehr Brockdorf 58 Mal und die Feuerwehr Südlohne 43 Mal.

Die Feuerwehren der Stadt Lohne wünschen allen ein Guten und Sicheren Rutsch in das neue Jahr 2018!

Sollte dennoch etwas passieren wählen sie die 112.  Den die Freiwilligen Feuerwehren des Landkreises Vechta sind natürlich auch an Silvester Einsatzbereit für ihre Sicherheit.

Garagenbrand kurz nach Mitternacht

Das neue Jahr war 20 Minuten alt, da wurde die Feuerwehr Lohne zweimal gefordert. Bei einem Autohaus brannte die Garage, an der Kreuzstraße eine Mülltonne. Zunächst rückten die Kameraden an den Brägeler Ring zu einem dort ansässigem Autohaus aus. Dort stand eine Garage in Vollbrand. Dank des schnellen und umsichtigem Einsatz der Feuerwehr konnte das Feuer schnell gelöscht werden. Anschließend wurde der Garagenkomplex noch belüftet.

Garagenbrand kurz nach Mitternacht weiterlesen

Guten Rutsch in das Jahr 2017

Das war es nun fast mit dem Einsatzreichem Jahr 2016, in diesem Jahr wurde die Feuerwehr Lohne über 200 mal gefordert, die Feuerwehr Brockdorf 65 und die Feuerwehr Südlohne 44 mal.

Besonders zu erwähnen ist der wohl größte Einsatz in der Geschichte der Feuerwehren der Stadt Lohne und der Feuerwehren des Landkreises Vechta, der Brand bei der Firma Wiesenhof.

Die Feuerwehren der Stadt Lohne wünschen allen ein Guten und Sicheren Rutsch in das neue Jahr 2017!

Sollte dennoch etwas passieren wählen sie die „112″.  Den die Freiwilligen Feuerwehren des Landkreises Vechta sind natürlich auch an Silvester Einsatzbereit für ihre Sicherheit.

 

Garagenbrand in der Silvesternacht

Erster Einsatz für die Feuerwehr Lohne im neuen Jahr: In der Silvesternacht rückte die Feuerwehr gegen 1.30 Uhr zu einem Brand in einer Garage am Vulhopsweg aus. Nach Angaben der Polizei war ein Feuerwerkskörper Ursache des Brandes. In dessen folgende die komplette Garage zerstört wurde. Der geschätzte Schaden beläuft sich laut Polizei auf rund 25.000 Euro.

Garagenbrand in der Silvesternacht weiterlesen