Feuerwehr bekämpft Moorbrand zwischen Südlohne und Aschen

Im Moor zwischen Südlohne und Aschen (Stadt Diepholz) hat es am Himmelfahrtstag gebrannt. Das Feuer bracht am Morgen in der Nähe der Stelle aus, an der die Feuerwehr bereits im April tagelang gegen eine Großbrand gekämpft hatte. Beim Brand am Donnerstag (21. Mai) herrschte allerdings weniger Wind, so dass die rund 130 Feuerwehrleute aus Lohne, Südlohne und Brockdorf sowie der Stadt-Feuerwehr Diepholz das Feuer nach etwa fünf Stunden gelöscht hatten.