Schlagwort-Archive: Unfall

Feuerwehr Lohne befreit verletzte Frau aus Unfallauto

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bakumer Straße im Lohner Stadtteil Lohnerwiesen wurde am Donnerstagmittag (6. Dezember) eine 49-jährige Frau aus Dötlingen schwer verletzt. Gegen 12.25 Uhr musste die Frau mit ihrem Kleinwagen einem anderen Fahrzeug, das auf die Gegenfahrbahn geriet, ausweichen. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, wich die 49-Jährige aus und prallte dabei gegen einen Baum.  Dabei wurde sie in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr Lohne befreit werden.

Feuerwehr Lohne befreit verletzte Frau aus Unfallauto weiterlesen

Tödlicher Verkehrsunfall in Klein-Brockdorf

Ein Verkehrsunfall im Lohner Stadtteil Klein-Brockdorf endete am Montag (29. Oktober) für einen 38-jährigen Autofahrer tödlich. Gegen 15Uhr befuhr der Mann aus Steinfeld mit seinem Auto die Düper Straße (Kreisstraße 268) aus Richtung Dinklage kommend in Richtung Steinfeld. Anfangs einer Rechtskurve kam er nach Angaben der Polizei mit seinem Pkw auf die linke Fahrbahnseite und prallte frontal mit einem Sattellastzug eines 52-Jährigen aus Steinfeld zusammen. Tödlicher Verkehrsunfall in Klein-Brockdorf weiterlesen

Zwei Autos brennen nach Unfall auf der A 1

Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 1 zwischen den Abfahrten Lohne-Dinklage und Holdorf sind am Dienstagmittag (3. Oktober) zwei Autos in Brand geraten. Die Feuerwehren Brockdorf und Lohne haben beide Fahrzeuge gelöscht. Insgesamt waren vier Fahrzeuge an den Unfall  beteiligt. Zwei Personen wurde dabei leicht verletzt.

Zwei Autos brennen nach Unfall auf der A 1 weiterlesen

Postbote bei Verkehrsunfall in Lohne verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag (23. November) in Lohne, Ortsteil Brägel, wurde eine Person lebensgefährlich verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei stellte ein 39-Jähriger aus Lohne, Bediensteter eines Postdienstleisters, gegen 14.20 Uhr seinen Dienstwagen (VW Bully) am Rande einer abschüssigen Hofzufahrt eines Privatgrundstückes ab. Er verließ sein Fahrzeug, um den dortigen Bewohnern die Post zuzustellen. Als der 39-Jährige sich unmittelbar am Postkasten des dort stehenden Wohnhauses befand, wurde er von dem rückwärts rollenden führerlosen Postdienstwagen erfasst und zwischen dem Postdienstwagen und einem Garagentor eingeklemmt. Postbote bei Verkehrsunfall in Lohne verletzt weiterlesen

Feuerwehr probt den Ernstfall bei Schlachterei in Lohne

Ein Gasventil geht zu Bruch. Ammoniak tritt aus. Ein Mitarbeiter wird verletzt, Wie mit einem solchen Szenario umgegangen wird, probte die Feuerwehr Lohne am Dienstagabend (22. November) gemeinsam mit dem Gefahrgutzug und der Einsatzleitgruppe des Landkreises Vechta. Die Übung hatte ein reales Vorbild: Im März 2015 gab es in der Schlachterei bereits einen Gefahrgut-Notfall.

Feuerwehr probt den Ernstfall bei Schlachterei in Lohne weiterlesen

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall in Bokern

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch (20. April) gegen 14.30 Uhr in Lohne, Ortsteil Bokern, wurden drei Personen verletzt. Die Feuerwehren Lohne und Brockdorf waren im Einsatz, um ein eingeklemmtes Unfallopfer aus dem Autowrack zu befreien.

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall in Bokern weiterlesen

Verkehrsunfall in Lohne: Feuerwehr befreit 22-Jährigen aus verunglückten Auto

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bakumer Straße in Lohne wurde in der Nacht zum Sonntag (12. April) ein 22-jähriger Autofahrer verletzt.  Der junge Mann aus Lohne kam  laut Polizei vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit mit seinem Fahrzeug in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und landete kopfüber in einem Straßengraben.

Verkehrsunfall in Lohne: Feuerwehr befreit 22-Jährigen aus verunglückten Auto weiterlesen

Verkehrsunfall: Autofahrer landet im Straßengraben

Ein 33-jähriger Autofahrer aus Lohne landete am Mittwochmittag (17. Dezember) bei einem Verkehrsunfall auf der Bakumer Straße mit seinem Fahrzeug im Straßengraben. Vermutlich in Folge von Alkoholbeeinflussung verlor er im Bereich einer Linkskurve die Kontrolle über sein Auto, kam nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam im Straßengraben auf der Seite liegend zum Stillstand. Die Polizei ordnete die Entnahme einer Blutprobe an.. Der Fahrer blieb unverletzt. Es entstand ein Schaden in Höhe von 2.500 Euro.  Verkehrsunfall: Autofahrer landet im Straßengraben weiterlesen

Zwei Unfälle auf der Autobahn 1 in kurzer Zeit

Vier Verletzte, einer davon lebensgefährlich, und zahlreiche Blechschäden. Das ist die Folge von zwei Verkehrsunfällen, die sich Freitag (23. Mai) auf der Autobahn 1  kurz vor der Anschlussstelle Lohne/Dinklage ereignet hatten. Für die Rettungsarbeiten wurden auch die Feuerwehren Brockdorf und Lohne alarmiert. Zwei Unfälle auf der Autobahn 1 in kurzer Zeit weiterlesen

Zwei Verletzte nach Frontalzusammenstoß auf dem Bergweg

Bei einem Verkehrsunfall auf dem Bergweg im Lohner Stadtteil Wichel sind am Mittwochmorgen (2. Apri) zwei Personen schwer verletzt worden. Gegen 6.50 Uhr prallten ein Auto und ein Lieferwagen auf gerader Strecke front gegeneinander. Die 57-jährige Fahrerin des Kleintransporters wurde dabei eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.

Zwei Verletzte nach Frontalzusammenstoß auf dem Bergweg weiterlesen