Böschungsbrand im Brägeler Moor

Böschungsbrand im Brägeler Moor


Einsatznummer: 127
Datum: 19. Juli 2020
Alarmzeit: 12:34 Uhr
Art: Feuer 
Einsatzort: Landwehrstraße
Fahrzeuge: ELW 1 (23-11-1), LF 24 (23-48-1), TLF 16/25 (23-23-1), LF 20 (23-47-1), GW (23-63-1), MTF (23-17-1), GW (25-69-1), LF 8/6 (25-46-1), TLF 3000 (25-21-1), TLF 24/50 (23-26-1)
Alarmierte Einheiten: Feuerwehr Lohne, Feuerwehr Südlohne
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst


Zu einem Böschungsbrand im Brägeler Moor rückten am Sonntagmittag (19. Juli) die Feuerwehren Lohne und Südlohne aus. Eine Spaziergängerin hatte eine Rauchentwicklung festgestellt.

In der Nähe eines Torfwerks an der Landwehrstraße brannte eine zirka zehn Quadratmeter große Fläche an Rande eines Damms. Die Einsatzstelle befand sich in unwegsamen Gelände, so dass ein Transport von Material und Einsatzkräften schwierig war. Nach etwa zwei Stunden hatten die Feuerwehrleute das Feuer gelöscht.

Im Einsatz waren etwa 60 Feuerwehrleute, vorsorglich der Rettungsdienst der Malteser sowie die Polizei mit einem Streifenwagen.