Werner Emke seit 75 Jahren in der Feuerwehr Lohne aktiv

Werner Emke ist der dienstälteste Feuerwehrmann in Landkreis Vechta. Am Montag (11. April) feierte der Lohner seinen 90. Geburtstag. Gleichzeitig ehrte ihn Kreisbrandmeister Matthias Trumme für 75 Jahre Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr Lohne. Die goldene Ehrennadel des Landesfeuerwehrverbandes für ein Dreiviertel Jahrhundert im Dienst der Feuerwehr wurde zum ersten Mal überhaupt im Kreis Vechta verliehen. 

Vor Emkes Haus an der Kanalstraße traten die Mitglieder der Lohner Feuerwehr zu seinen Ehren an. Ortsbrandmeister Thorsten Heseding, Lohnes Bürgermeister Tobias Gerdesmeyer, dem SPD-Ratsherrn Eckhard Knospe gehörten neben Kreisbrandmeister Trumme, Stadtbrandmeister Franz-Josef Theilen und Ehrenstadtbrandmeister Ludwig Tombrägel zu den ersten Gratulanten.

„Sie haben sich unfassbare 75 Jahre lang für das Gemeinwohl eingesetzt, und das in führender Position“, lobte Bürgermeister Gerdesmeyer den Jubilar. „In der Feuerwehr ist nicht das Material entscheidend, sondern der Mensch.“

Werner Emke nahm die große Ehrung sichtlich gerührt entgegen. „Das war eine tolle Überraschung und damit habe ich nicht gerechnet“, sagte der 90-Jährige, der noch heute in der Altersabteilung der Lohner Feuerwehr aktiv ist.