Scheunenbrand in Märschendorf

Scheunenbrand in Märschendorf


Einsatznummer: 081
Datum: 11. Juni 2018
Alarmzeit: 17:26 Uhr
Art: Feuer 
Einsatzort: Märschendorfer Damm
Fahrzeuge: ELW 1 (23-11-1), LF 24 (23-48-1), TLF 16/25 (23-23-1), LF 20 (23-47-1), VLF (23-50-1), GW (23-63-1), MTF (23-17-1), LF 8 (24-46-1), TLF 8/18 (24-20-1), MTF (24-17-1), TLF 24/50 (23-26-1)
Alarmierte Einheiten: Feuerwehr Lohne, Feuerwehr Brockdorf
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst


Die Feuerwehren Lohne und Brockdorf rückte am frühen Montagabend (11. Juni) zu einem Scheunenbrand in Märschendorf aus. Dort brannte ein etwa 10 mal 15 Meter großes Gebäude. Es grenzt direkt an ein Wohnhaus. Die Feuerwehrleute hatten den Brand zügig unter Kontrolle. Es gab keine Verletzten.

Im angrenzenden Wohnhaus befand sich zum Zeitpunkt des Brandes eine pflegebedürfte Frau. Ein Pflegedienst und die Angehörigen betreuten die Frau.

Zur Einsatzstelle in Märschendorf rückten auch der Rettungsdienst der Malteser und die Polizei aus. Insgesamt waren 62 Einsatzkräfte vor. Nach zweieinhalb Stunden waren die letzten Glutnester gelöscht. Zur Schadenshöhe und Brandursache gibt es bislang keine Erkenntnisse.