Flüssiger Zucker auf der Fahrbahn
Flüssiger Zucker auf der Fahrbahn

Auf der Lindenstraße in Lohne hatte sich am Montagmittag (12. Juli) eine klebrige Flüssigkeit ausgebreitet. Die Ursache: Auf einem Lastwagen, der einen örtlichen Großhändler ansteuerte, waren Kanister mit flüssigem Zucker

Weiterlesen
Güllespur entfernt
Güllespur entfernt

Ein unappetitlicher Einsatz am Montagabend (28. Juni): Die Feuerwehr Brockdorf musste auf der Dinklager Straße in Höhe der Abzweigung zum Südring eine stinkende Güllespur beseitigen.

Weiterlesen
Bereitschaft wegen starkem Schneefall
Bereitschaft wegen starkem Schneefall

Starker Schneefall in Lohne: Vom Sonntagmorgen (7. Februar) bis zum Montagmittag (8. Februar) hielt die Feuerwehr Lohne Bereitschaft im Gerätehaus. 18 Mal rückten die Kräften in den knapp 30 Stunden

Weiterlesen
Keller steht komplett unter Wasser
Keller steht komplett unter Wasser

Zu einem komplett voll gelaufenen Keller eines Altbaus an der Bakumer Straße wurde die Feuerwehr Lohne am Freitagmittag (8. Januar) gerufen. Im Untergeschoss des Wohnhauses war aus unbekannten Gründen Wasser

Weiterlesen
Ölfilm verschmutzt Klärteich
Ölfilm verschmutzt Klärteich

Auf einem Klärteich der Kläranlage in Nordlohne hat sich ein Ölfilm gebildet. Die Feuerwehr Lohne rückte an und errichtete mit einem C-Schlauch eine Barriere. Somit kann das Öl nicht in

Weiterlesen
Wassereinbruch in Gebäude
Wassereinbruch in Gebäude

Am Samstagabend (13. Juni) ist ein Unwetter über Lohne hinweggezogen. Nach starken Regenfällen drang in zahlreiche Wohn- und Geschäftsgebäude Wasser ein. Die Feuerwehren Lohne, Südlohne und Brockdorf waren bis in

Weiterlesen
Beseitigung von Sturmschäden
Beseitigung von Sturmschäden

Gemeldet war das größte Orkantief der vergangenen Jahre, gekommen ist mit “Sabine” ein Sturm, der nur wenige Schäden auf Lohner Stadtgebiet hinterließ. Die Feuerwehr Lohne rückte am Sonntag (9. Februar)

Weiterlesen
Wassereinbruch in Gebäude

Unwetter in Lohne: Die zweite lange Einsatznacht binnen eines Monats bescherte ein Unwetter am Mittwochabend (28. August) gegen 19.30 Uhr der Feuerwehr Lohne. Innerhalb weniger Minuten fielen stellenweise bis zu

Weiterlesen