Jubiläumsfeier wegen Corona-Krise abgesagt
Jubiläumsfeier wegen Corona-Krise abgesagt

Die Entscheidung fiel den Organisatoren wirklich schwer: Die für das Himmelfahrts-Wochenende (20. bis 24. Mai) geplanten Feiern zum 125-jährigen Jubiläum der Feuerwehr Lohne und der gemeinsame Tag der offenen Tür von Feuerwehr und Malteser im Rettungszentrum am Adenauerring in Lohne finden nicht statt. Ebenso wurde das Kreisfeuerwehrfest am Sonntag (24. Mai) abgesagt. Der Entschluss dient dem Schutz der Bevölkerung vor einer Ausbreitung des Corona-Virus.

Weiterlesen
Feuerwehr Lohne löscht brennende Gartenhütte
Feuerwehr Lohne löscht brennende Gartenhütte

Aus bislang ungeklärter Ursache geriet in der Nacht zum Sonntag (13. August) gegen 3.00 Uhr eine Gartenhütte an der Wangerooger Straße in Brand. Die Feuerwehr Lohne konnte den Brand schließlich löschen. Die Polizei hat die Brandursachenermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta unter Telefon 04441 9430 entgegen.

Weiterlesen
Großbrand: 270 Heuballen verbrennen in Scheune in Bokern
Großbrand: 270 Heuballen verbrennen in Scheune in Bokern

Am späten Montagabend (19. Juni) geriet Am Silbruch im Lohner Ortsteil Bokern aus bislang ungeklärter Ursache eine Scheune in Brand. Als die Feuerwehr Lohne gegen 23 Uhr alarmiert wurde, stand das 15 mal 25 Meter große Gebäude bereits in Vollbrand. In der Halle befanden sich rund 270 Heuballen. Eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach und Pferde in umliegenden Ställen sorgten für weitere Herausforderungen der Einsatzkräfte.

Weiterlesen
Garagenbrand kurz nach Mitternacht
Garagenbrand kurz nach Mitternacht

Das neue Jahr war 20 Minuten alt, da wurde die Feuerwehr Lohne zweimal gefordert. Bei einem Autohaus brannte die Garage, an der Kreuzstraße eine Mülltonne. Zunächst rückten die Kameraden an den Brägeler Ring zu einem dort ansässigem Autohaus aus. Dort stand eine Garage in Vollbrand. Dank des schnellen und umsichtigem Einsatz der Feuerwehr konnte das Feuer schnell gelöscht werden. Anschließend wurde der Garagenkomplex noch belüftet.

Weiterlesen
Verrauchung im Dachbereich
Verrauchung im Dachbereich

Die Feuerwehr Lohne wurde am späten Freitag Nachmittag in die Von Schiller Straße gerufen. Dort ist es innerhalb eines Wohnhauses zu einer starken Rauchentwicklung gekommen. Da bei der ersten Meldung ein Feuer

Weiterlesen
Ausleuchten für Rettungshubschrauber
Ausleuchten für Rettungshubschrauber

Die Feuerwehr Lohne wurde heute Abend zum dringenden Ausleuchten am Krankenhaus Lohne alarmiert. Der Rettungshubschrauber Christoph 1 aus Münster war bereits auf dem Anflug. Der Feuerwehr blieben nur wenige Minuten

Weiterlesen
Conrad Dietrich Magirus Award
Conrad Dietrich Magirus Award

Die Feuerwehr Lohne ist beim Conrad Dietrich Magirus Award vorgeschlagen worden als „Feuerwehrteam des Jahres – National“ Vorgeschlagen wurden wir wegen dem Grossbrand am Ostermontag bei der Firma Wiesenhof. Deswegen

Weiterlesen
Drei Verletzte bei Verkehrsunfall in Bokern

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch (20. April) gegen 14.30 Uhr in Lohne, Ortsteil Bokern, wurden drei Personen verletzt. Die Feuerwehren Lohne und Brockdorf waren im Einsatz, um ein eingeklemmtes Unfallopfer aus dem Autowrack zu befreien.

Weiterlesen
Unbewohntes Haus an der Bakumer Straße brennt
Unbewohntes Haus an der Bakumer Straße brennt

Die Feuerwehr Lohne löschte am frühen Freitagmorgen (15. April) den Brand in einem leerstehenden Wohnhaus an der Bakumer Straße. Gegen 4.28 Uhr wurde der Leitstelle Vechta der Brand eines Wohnhauses gemeldet. Vor Ort wurde festgestellt, dass sich der Brand bereits auf den Dachstuhl ausgedehnt hatte. Zur Unterstützung wurde die Drehleiter des Landkreises Vechta zur Einsatzstelle gerufen. 

Weiterlesen
Fortbildung „Allergische Reaktion auf Wespenstich“
Fortbildung „Allergische Reaktion auf Wespenstich“

Die Feuerwehr Lohne bietet ihren Mitbürgerinnen und Mitbürgern seit einigen Jahren den zusätzlichen Service der „Wespenberatung“ an, welcher auch sehr ausgiebig genutzt wird. Speziell für diese Wespenberatung hält die Feuerwehr Lohne ein Team an „Fachleuten“ vor welche teilweise extra hierfür einen Lehrgang beim NABU besucht haben.

Weiterlesen