Bus brennt nach Motorschaden
Bus brennt nach Motorschaden

Am Montag um 15:47 Uhr wurde die Feuerwehr Lohne zu einem Busbrand in die Stettiner Strasse gerufen. Vor Ort stellte sich heraus das es an einem Bus zu einem Schmorbrand

Weiterlesen
Küchenbrand nach Essen auf Herd
Küchenbrand nach Essen auf Herd

Es ist aufmerksamen Nachbarn zu verdanken, dass sich ein Küchenbrand am Mittwochnachmittag (24. Januar) nicht zu einem ausgewachsenen Wohnungsbrand entwickelt hat. Die Feuerwehr Lohne wurde um 16.36 Uhr zu einem

Weiterlesen
Auto brennt in Garage
Auto brennt in Garage

In der Nacht zum Dienstag (24. Oktober) hat die Feuerwehr Lohne ein Auto in einer Garage gelöscht. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet gegen 2.40 Uhr ein Nissan Micra in einer

Weiterlesen
Zwei Autos brennen nach Verkehrsunfall
Zwei Autos brennen nach Verkehrsunfall

Nach einem Verkehrsunfall auf der Autobahn geraten zwei Autos in Brand. Die Feuerwehren Lohne und Brockdorf rücken zu dem Pkw-Brand zwischen Anschlussstellen Lohne/Dinklage und Holdorf aus. Sie löschen das Feuer.

Weiterlesen
Feuerwehr Lohne löscht brennende Gartenhütte
Feuerwehr Lohne löscht brennende Gartenhütte

Aus bislang ungeklärter Ursache geriet in der Nacht zum Sonntag (13. August) gegen 3.00 Uhr eine Gartenhütte an der Wangerooger Straße in Brand. Die Feuerwehr Lohne konnte den Brand schließlich löschen. Die Polizei hat die Brandursachenermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta unter Telefon 04441 9430 entgegen.

Weiterlesen
Übung im ehemaligen Elektronikmarkt in Lohne
Übung im ehemaligen Elektronikmarkt in Lohne

Für eine Übung rückte die Feuerwehr zu einem ehemaligen Elektronikmarkt an der Brinkstraße in Lohne aus. Angenommen wurde ein Vollbrand des Wohn- und Geschäftshauses in der Innenstadt. Sieben Verletzte sollten sich in um das Gebäude befinden. Eine starke Rauchentwicklung erschwerte den Einsatz der eingesetzten Atemschutztrupps.

Weiterlesen
Großbrand: 270 Heuballen verbrennen in Scheune in Bokern
Großbrand: 270 Heuballen verbrennen in Scheune in Bokern

Am späten Montagabend (19. Juni) geriet Am Silbruch im Lohner Ortsteil Bokern aus bislang ungeklärter Ursache eine Scheune in Brand. Als die Feuerwehr Lohne gegen 23 Uhr alarmiert wurde, stand das 15 mal 25 Meter große Gebäude bereits in Vollbrand. In der Halle befanden sich rund 270 Heuballen. Eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach und Pferde in umliegenden Ställen sorgten für weitere Herausforderungen der Einsatzkräfte.

Weiterlesen